Kaufen

Eigener Weinberg inklusive

Dieses im Jahr 2003 erbaute Zweifamilienhaus eignet sich hervorragend als Zweitwohnsitz oder als Feriendomizil für die ganze Familie. Auf rund 260 m² reiner Wohnfläche bietet diese landestypisch konzipierte Immobilie zwei autarke Einheiten, eine Einheit pro Etage. Das Objekt ist voll unterkellert, weshalb hier mit den Nebengebäuden noch einmal ca. 150 m² Nutzfläche hinzukommen.

Unweit der Küste und des Nationalparks „Parco Nationale de Gargano“ finden Sie hier ein ganz besonderes Refugium. In den heißen Sommermonaten kühlen Klimaanlagen die Räumlichkeiten, für die kühleren Monate sorgen offene Kamine und eine Fußbodenheizung für wohlige Wärme.

Genießen Sie die besonderen Weitblicke von Ihrer schattigen Terrasse aus, vorbei an der Außenküche und über Ihren eigenen Weinberg bis hinunter zum Meer. Sie wollten schon immer Ihren eigenen Wein erzeugen? Das Grundstück mit etwa 2.600 m² verfügt über eigene Reben, die etwa 350 Liter Wein pro Saison ergeben und ist zudem gesäumt von Rosmarinbüschen und einzelnen Oliven-/ Zitronen- und Orangenbäumen.

Für den Erhalt eines Exposés zu dieser Immobilie senden Sie uns bitte Ihre Anfrage.









    Apulien ist eine eher landwirtschaftlich geprägte Provinz an der südlichen Adriaküste Italiens. Aufgrund der geringen Industrialisierungsrate sind der Tourismus und die Landwirtschaft die größten Einnahmequellen der Region.
    Vico del Gargano liegt leicht erhöht über der Küste, unweit des „Nationalpark Gargano“ und hat ca. 7.600 Einwohner.

    Wenige hundert Meter vom Ortszentrum finden Sie hier Ruhe und Entspannung. Die nächstgrößeren und bekannteren Städte sind Pescara (ca. 2 Std. mit dem PKW), Bari (ca. 2,5 Std. mit dem PKW) und Foggia (ca. 100 km entfernt). Zum Meer sind es ca. 5 Kilometer. Das hügelige Hinterland bietet immer neue Perspektiven und ist für Radfahrer und Wanderer ein echter Geheimtipp.

    • Stadt
      Vico del Gargagno
    OpenStreetMap

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    David Holländer